Türen und Tore für Ihre Sicherheit

Hier einige unserer Modelle an Türen und Toren. Sollten Sie eine vorhandene Türe oder Tore in gleicher oder ähnlicher Form ersetzen oder ergänzen wollen, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Foto und den Maßen, dann können wir Ihnen wahrscheinlich ein Angebot unterbreiten.

  • Beim Feuerverzinken werden die Türen und Tore in geschmolzenes Zink getaucht. Dadurch erhält es eine Legierungsschicht, die das Schmiedeeisen gegen Witterungseinflüsse schützt.
  • Bei der Pulverbeschichtung werden die Türen und Tore mittels elektrostatischer Aufladung ein Farbpulver auf das Schmiedeeisen aufgebracht. Das Schmiedeeisen ist damit sicher vor Korrosion.
  • Einige Hersteller bieten die Möglichkeit, Türen und Tore mittels Zinkphosphatierung zu beschichten. Dabei wird das Schmiedeeisen in ein galvanisches Bad getaucht.
  • Wir bieten keine Zinkphosphatierung an, da dies, im Vergleich zur Feuerverzinkung, aus unserer Sicht, qualitativ nicht gleich zu stellen ist.

Klicken Sie auf ein Bild um die Galerieansicht zu starten.

Kontakt per E-Mail: info@mibo-gmbh.de

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage, im Idealfall auch mit Bildern, damit wir uns direkt ein Bild von der Einbausituation machen können.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, um das Formular absenden zu können.

Ihr Kontakt zu uns

Zustimmung zur Datenschutzerklärung*

14 + 14 =